What is important

Im Leben geht es viel darum, immer das neuste vom neusten zu besitzen - ,, Kleider machen Leute " . Klar ist es super immer das neuste Handy zu besitzen oder vielleicht auch die teuersten Marken Klamotten zu tragen, einfach das Gefühl zu haben - Ja ich gehöre dazu und kann es mir leisten. Ich würde es nicht abstreiten, dass dieses Gefühl nicht super ist. Allerdings habe ich im laufe der letzten Jahre gemerkt, dass Materielles niemals dieses Gefühl von den wahren Werten ersetzen kann. Durch diesen Drang von Zugehörigkeit, verliert der Mensch die Sicht auf das Wahre. Ist es im Grunde nicht das wichtigste, Menschen im Leben zu haben, die einen Lieben? Das Gefühl von Glück zu spüren, indem wir etwas tun was uns wirklich Freunde bereitet? Ich habe wirklich viel darüber nachgedacht. Du kaufst dir das neuste IPhone, schließlich haben alle es. Klar, das IPhone ist super stylisch aber was hast du davon? Ein kurzer Glücksmoment, der dich von dem abhält, was dich langfristig glücklich machen könnte. Es ist wichtig, dass du dich darauf konzentrierst, was dir Spaß macht, was dich glücklich macht und wofür du lebst. Je weniger Materielles du in deinem Leben besitzt, umso freier wirst du. Ein Mensch der viel Besitz, fängt an den Wert von wichtigerem zu vergessen. Siehst du es als selbstverständlich, dass deine Eltern immer für dich da sind? Es ist nicht selbstverständlich, dass jeder einzelne Mensch in deinem Leben, ein teil ist. Menschen sind nicht selbstverständlich und schon gar nicht ihre Taten. #thinkaboutit

15.2.16 00:21

Letzte Einträge: Wer bin ich - wer möchte ich sein, Tage wie diese

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(14.2.16 23:23)
schön gesagt

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen